Schweizerisches Agrarmuseum Burgrain


Sonderausstellung "Wer is(s)t denn da?" 80'000 Jahre Essen und Trinken

Samstag, 21. April - Sonntag, 12. Aug. 2018

Eine Reise in unsere kulinarische Vergangenheit. Archäologische Streifzüge von den Anfängen bis heute.
mehr

Flyer

Tag des Mittelalters: Sonntag, 12. August, 14 – 17 Uhr

  • Mit Spezialführung zur Burg Kastelen
  • Abmarsch Agrarmuseum: 14 und 15.30 Uhr
  • Eine Attraktion für die ganze Familie!
  • Unkostenbeitrag 5 Fr. (Kind) 8 Fr. (Erwachsene) + Museumseintritt

 mehr

 

 

Ausstellung "Bienen in der Kunst - eine kleine Zeitreise"

Bienenkörbe aus dem mittelalterlichen Buch Tacuinum Sanitatis, 15.Jh.

15. August - 28. Oktober 2018

Bienen faszinierten die Menschen schon seit jeher. Sie fanden schon früh Einzug in die Kunst und blieben Sujet bis in die heutige Zeit. Die wohl älteste Darstellung einer Honigernte in Europa ist auf einer Höhlenmalerei in Spanien zu sehen. Selbst in der zeitgenössischen Kunst sind Bienen präsent, so bei Salvador Dalì und Joseph Beuys.

Vom Mittwoch, 15. August bis Sonntag, 28. Oktober sind 13 Beispiele im Agrarmuseum zu sehen.

 

.

Sonderausstellung "Einblick in die Welt der Glocken und Treicheln"

Samstag, 25. August - Sonntag, 28. Oktober 2018

Vernissage: Freitag 24. August 2018, 18 Uhr

Der Unterschied zwischen Glocken und Treicheln ist sicher nicht allen bewusst: Glocken werden gegossen, Treicheln gehämmert.

Paul Seematter, Saxeten, sammelt Glocken und Treicheln, seit er ein Junge war. Über die Jahre sind unzählige Stücke aller Grössen dazugekommen.

Das Agrarmuseum zeigt vom 25. August bis 28. Oktober:

  • ausgewählte Stücke aus der Sammlung Paul Seematter, Saxeten
  • Kurzfilm mit Einblicken ins Glocken giessen, Treicheln schmieden und Glockenriemen sticken
  • Begleitprogramm:
    Showeinlage Ochsen Trychler Gettnau: 30. Sept. 13.30 Uhr
    Glockenriemen sticken mit Alfred Schaller, Bösingen: 21. Okt. 13.30-16 Uhr

Flyer

 
.

Öffnungszeiten 2018

Wir bauen für Sie!

Ab 9. April wegen Bauarbeiten reduzierte Öffnungszeiten:

Samstags, sonntags und Feiertage10 - 17 Uhr
Brückentage, 11. Mai und 1. Juni 10 - 17 Uhr
Gruppen jederzeit auf Voranmeldung möglich

 

 

 

erinnern - erkennen - entdecken

Bienenerlebnis Burgrain

Food Waste

feiern und geniessen